Kontakt

Telefon: 09561 749-1111
Telefax: 09561 749-1901

Öffnungszeiten
Mo - Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:00 Uhr

Adressen

Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH
SÜC Energie und H2O GmbH
SÜC Bus und Aquaria GmbH
Bamberger Straße 2 - 6
96450 Coburg

InfoCenter am Theaterplatz
Theaterplatz 2, gleich am Bus-Rendezvous
96450 Coburg

Strommast mit Bauarbeiter

Netzanschluss

Der Netzanschluss ist die Anbindung von Endverbrauchern und Erzeugungsanlagen an das Verteilnetz der SÜC Energie & H2O GmbH.

Die Rechtsgrundlage bildet das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sowie die nachgelagerten Verordnungen über die "Allgemeinen Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung" (NAV) und für den vorrangigen Anschluss von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien und aus Grubengas das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).

Allgemeine Bedingungen

Der Netzbetreiber SÜC ist verpflichtet, nach Maßgabe der Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) jedermann an sein Elektrizitätsversorgungsnetz anzuschließen und die Nutzung des Anschlusses zur Entnahme von Strom in Niederspannung zu gestatten.

Zusätzlich zu den Allgemeinen Bedingungen der NAV finden Sie nachfolgend die Ergänzenden Bedingungen der SÜC zur NAV.

Technische Mindestanforderungen

Technische Anschlussbedingungen Niederspannung (TAB NS) bdew

Die TAB beinhalten die technischen Anforderungen für Anlagen die neu an das Verteilnetz angeschlossen bzw. erweitert oder verändert werden. Sie wurden vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW) herausgegeben und sollen einen sicheren und störungsfreien Betrieb des Verteilernetzes gewährleisten.

Hinweise zu den Technischen Anschlussbedingungen (VBEW) (pdf)

Darüber hinaus finden die Hinweise zu den Technischen Anschlussbedingungen, herausgegeben vom VBEW, Anwendung.

Technische Anschlussbedingungen Mittelspannung (TAB MS) (bdew)

Soweit nichts anderes in den ergänzenden Bedingungen zu den TAB MS geregelt ist, gelten die technischen Anschlussbedingungen des BDEW für den Anschluss an das Elektrizitätsverteilernetz der SÜC.

Ergänzende Bestimmungen der SÜC zur TAB MS (SÜC)

Ferner sind die ergänzenden Bedingungen zur TAB MS der SÜC zu beachten.